Home
Team
Projekte
Jonglieren für Anfänger
Merkatz
Schwiers
Busking Europe
Links
Kontakt/Impressum

Busking Europe

Buskers 4 Minutes

Busking (Bùskìng) ist das Englische Wort für Straßenkunst. In Europa gibt es diesen Beruf schon seit dem Mittelalter. Heute aber stehen Straßenkünstler nicht mehr am Rande der Gesellschaft sondern sind ein integrierter Teil vieler Innenstädte. Einige Städte sehen die Vorteile von diesen Aktions- Künstlern (auch „Busker’s“ genant) und veranstalten dezidierte „Gaukler oder Kleinkunst Feste“ wie z.B. Bremen, Koblenz, Hannover, Augsburg, Würzburg u.v.m. Es gibt einige tausende Buskers verstreut über die ganze Welt: Pantomimen, Jongleure, Einradfahrer, Comedy Acts, Feuertänzer und Feuerspucker, Gitarrenspieler, Statuen, Equilibristik, Seiltänzer, Trapezkünstler, Walk Acts, Stelzenläufer und und und...

Die Kunstform kennt jeder, aber das Metier ist weitgehend unbekannt. Wir wollen einen Blick hinter die Kulissen werfen.

To busk  (Bùsk) is the practice of performing in public places for tips and gratuities. People engaging in this practice are called buskers or street performers. Busking performances can be just about anything that people find entertaining. Buskers may do acrobatics, animal tricks, balloon twisting, card tricks, clowning, comedy, contortions & escapes, dance, fire eating, fire breathing, fortune-telling, juggling, magic, mime and a mime variation where the artist performs as a living statue, musical performance, puppeteer, snake charming, storytelling or recite poetry or prose as a bard, street art (sketching and painting, etc.), street theatre, sword swallowing and even putting on a flea circus.

Everyone has seen them perform, everyone has seen them act, but who are these people?

We want to take a look behind the scene.

Mehr Information / Treatment read more / treatment


Busking Trailer, Intro

Geschäftsführer: Marcus Halbig - Quengert 8, A-5204 Strasswalchen
Mobil: +43 (650) 865 6547 Tel / Fax: +43 (6215) 20 370 Email: info@media-halbig.com
Form Example